just my 2 cents... Erfahrungsbericht saal-digital Fotobuch

May 22, 2016  •  3 Kommentare

Ich kann es nicht oft genug sagen : 
Lasst euch eure Fotos ausdrucken !! Jetzt !!! 

Ernsthaft, es ist was ganz anderes den ganzen Kram in der Hand zu halten, als auf irgendeinem doofen Bildschirm anzuglotzen.

Ich hab die Möglichkeit erhalten mir ein Fotobuch von saal-digital drucken zu lassen. 
Da ich ein Fuchs bin, hab ich natürlich nicht nein gesagt ;)

Passend zum Bericht auch der "Titel", wenn man ihn denn dann so nennen mag...


Ich hab mich für ein DIN A 4 Hochformat entschieden. 
Mag ich ! Obwohl ich ja überwiegend Querformat fotografiere.
Hat nicht so dieses "Atlasfeeling" wie ich finde.  
Die unterschiedlichsten Formate könnt ihr euch natürlich selbst aussuchen.
Meine Fotos haben natürlich mehr als genügend Platz. Ich mag dieses "gedrungene" nicht. 

Kurz noch etwas zur Oberfläche : 
Mein Exemplar hat ein mattes Cover sowie matte Inneseiten.
Ich persönlich steh nicht so auf Glanz. 

Es stehen die unterschiedlichsten Cover zur Auswahl.
Neben matt und glänzend, könnt ihr euch auch für verschiedenste Ledervarianten entscheiden. 
Wattiert oder unwattiert ? Sucht es euch aus.

Was gibt´s noch zum Cover zu sagen ? 
Vielleicht für den ein oder anderen noch wichtig : 
Es wird ein klitzekleiner Barcode auf die Rückseite (innen und außen) mit aufgedruckt. 
Diesen könnt ihr aber für einen Aufpreis von 5€ entfernen lassen. 
Ich hab ja keinen Plan, was die da genau machen bzw. warum dieser Barcode nötig ist, aber 5 € sind jetzt auch nicht die Welt. 
Es wäre aber natürlich cool, wenn dieser gar nicht erst auftauchen würde. 
Mich stört er jedenfalls nicht und ich hab mir die paar Euro gespart.



Ich möchte jetzt nicht groß auf die eigene Software eingehen. 
Diese sollte eigentlich selbsterklärend sein. 
Unterschiedliche Layouts stehen zur Auswahl. 
Neben dem schlichten Kram, wie bei mir zu finden, könnt ihr natürlich noch schicki micki Cliparts, Texte oder Hintergründe mit einfügen. Für jeden sollte was dabei sein.
Hier sind die unterschiedlichsten Themen vertreten (Hochzeit, Urlaub, Kind...) und jeder sollte fündig werden.


 

Ich mag es Motive mittig im Bild zu platzieren. 
Hier ist beim Druck auf ner Doppelseite natürlich Obacht geboten. 
Die Falz könnte aus eurem Motiv oder Model, ein "nasenloses Etwas" machen. 
Nicht so bei saal-digital. 
Eine Doppelseite ist aufgeschlagen so gut wie plan. Nichts verschwindet in der Falz. 


 

Das Papier feier ich sehr ! 
Echtes fettes Fotopapier, nicht der Kram den ihr aus eurer Bravo kennt. 
Die Haptik ist erste Sahne. Ein fettes Stück Foto in der Hand ! I love it. 
Wobei ich dazu sagen muss, das es auch etwas für sich hat in einem Bildband zu blättern, der "nur" auf 190g/m² gedruckt wurde. 
Blättert sich irgendwie ein kleines bisschen besser. Zum Vergleich : Das Fotobuch von saal-digital ist 368 g/ m² 
schwer und gedruckt auf "Fuji Crystal Archive Album". 
Hab extra nachgefragt. Von mir aus könnt das Papier auch Geilerscheiss heißen ;) 
Hat beides jedenfalls seinen eigenen Charme.  




Ich hab mal ein Fotobuch von einem gemeinsamen Urlaub geschenkt bekommen...
Tja, der Kram ausm Drogeriemarkt ist einfach nur Schrott muss ich sagen. 
Das ist im übrigen auch der Grund, warum ich euch anbiete die Fotos für euch drucken zu lassen. 
(Neben Büchern, druckt saal-digital natürlich die unterschiedlichsten Fotoformate) 
Für alle die mal anfassen wollen (Fingerporno!!!), wascht euch die Finger, kommt vorbei, bringt Bier mit und begrabbelt mal den Kram. 
(Nur die Bilder!) 

Was gibt es noch zu sagen ? 
Habt ihr Fragen ? Immer her damit. 
Ich versuch alles soweit wie möglich zu beantworten. 

 


Olli 

Ich bin nicht so der Videomensch, aber ein kleines Video hab ich mal dran 
gehangen. 
Ganz toll mit freier Musik von youtube. :) 


Kommentare

3.Yasi(nicht registriert)
Ich bin ja dafür, dass du Saal Digital fragst, ob du noch ein Exemplar bekommen kannst, extra für mich :D
Ich hab gerne solche Bücher im Regal stehen und mir gefällt dein Stil mega :P
2.Oliver D. Fotografie - Fotograf aus Andernach bei Koblenz
Hey Yasi,
Das ehrt mich gerade sehr und ich weiß auch nicht was ich schreiben soll....
Es gibt leider nur ein Exemplar.
1.Yasi(nicht registriert)
Hey, sag mal: Ich finde es irgendwie cool, Fotobücher von Fotografen in meinem Regal stehen zu haben und ab und zu in denen zu blättern abends zu einer Tasse Tee, haha. Du hast nicht zufällig noch ein zweites Exemplar davon, dass ich käuflich erwerben und mir ins Regal stehen könnte? :D
Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...