Lumberprint

January 30, 2017  •  Kommentar schreiben

LumberprintLumberprint
 

Ich und mein Holz, ich und mein Holz, Holzi, Holzi, Holz....
Ok, lassen wir das...

Ihr kennt doch sicherlich diese "tollen" Fotogeschenke aus den Drogeriemärkten, diese Schneekugeln, Mousepads oder Tassen. 
Ist zwar immer ne schöne Sache, ein personalisiertes Geschenk, aber find ich jetzt nicht sooo cool.
Irgendwie nichts besonderes.

Bei den Jungs von Lumberprint bekommt ihr jedoch was feines. 
Euer Foto auf Holz. Hat was. Da können irgendwelche Schneekugeln nicht mithalten. 
Richtig nice find ich den Vintage Druck, für den ich mich entschieden habe. 

LumberprintLumberprint LumberprintLumberprint

Die Ränder eures Bildes werden extra ausgerissen um den Vintage Look zu unterstreichen. 
Holz hat Struktur. Mal ist ein Astloch zu sehen, die Riefen sind mal mehr oder mal weniger tief, vielleicht ist sogar ne Macke im Stück. Ähnlich wie bei mir...
Das macht gerade den Charme aus, finde ich. Auch wie bei mir...
Neben den ganzen "Ultra HD fineart Prints" echt ne coole Sache. 
Wobei wir dann beim Thema Details wären. 
Verabschiedet euch von den ultrascharfen Details. Ist halt Holz ne !? 
Wobei ich dazu sagen muss, das ich echt erstaunt war wie detailreich und scharf das Motiv geworden ist. 
Wir reden hier von einem massiven Stück Holz. 

 

LumberprintLumberprint LumberprintLumberprint LumberprintLumberprint
Das Holz ist mehrere Jahrzehnte im Einsatz gewesen und stammt zum Beispiel aus alten Dielenböden einer Werkstatt, oder wie in meinem Fall aus einem Gebäude des Schloss Charlottenburg und ist ungefähr 100 Jahre alt.
Auf der Rückseite ist ein Etikett zu finden, dort könnt ihr euch über die Herkunft des Holzes informieren. 
Voll interessant. Ein Stück Geschichte.

LumberprintLumberprint LumberprintLumberprint

Ich möchte euch jetzt nicht mit der Gestaltung oder dem Bestellprozess langweilen. 
Nur soviel : Ist alles selbsterklärend und die Jungs lassen sich nicht lange Zeit mit der Produktion. 
Die kleinerern Dinger kommen in einem Luftpolsterumschlag als Paket, die größeren mit Schaumstoff umhüllt im klassichem Karton.

Auf der Rückseite ist natürlich noch ne Aufhängung zu finden. 
Nagel in die Wand und fertig. 
Im Shop sind auch noch Aufsteller aus massivem Metall zu finden, die ihr dazu bestellen könnt, falls ihr das Teil hinstellen mögt.


LumberprintLumberprint LumberprintLumberprint
 

Was wäre noch interessant ? 
Bezahlen könnt ihr mit Kreditkarte, Überweisung, paypal und, was ich besonders cool finde, mit amazon payments. 
Ich gehöre ja zu den faulen und vergesslichen Menschen. Ich vergesse immer wo ich meine Karte hingelegt habe und für ne Überweisung muss ich mich ja einloggen und was eintippen. Alles doof. Da ich zu den gläsernden Menschen gehöre ist alles fein bei amazon gespeichert. Klick, fertig. 

Die Preise könnt ihr im übrigen während des Gestaltungsprozesses sehen. 
In meinem Fall sinds für einen 11x15 cm Druck knapp 25 €. 
Hui, ganz schön viel Geld? 
Für einen Druck auf Standartpapier zahlt man 19cent und ne Tasse mit eurem Foto gibts schon für nen 10er. 
Aber ist ja wohl nix besonderes, ich wiederhole mich.
Ich finde den Preis eigentlich noch viel zu günstig. 
Wir sprechen hier von Menschen, die das Holz organisieren, aufbereiten, drucken, verpacken, versenden, Rechnungen schreiben...und und und...
Das ganze dann in Deutschland und in keinem Billiglohnland. 
Däumchen hoch ! 
Für die Geizigen gibts auch noch den Kram mit einfachem Fichtenholz. Auch cool.

Also, wer Böcke hat auf ein besonderes Fotogeschenk oder sich mal was außergewöhnliches in die Wohnung stellen oder hängen mag, der schaut mal bei Lumberprint vorbei. 
Janna und Lotte haben sich gefreut.



Das Kleingedruckte für die Klugscheißer und Hater : 
Ja, ich hab den Kram umsonst bekommen, spielt aber keine Rolle. Ne geile Sache, bleibt ne geile Sache. 
Bei meinen lieben Eltern hängt auch so ein Stück. War ein Weihnachtsgeschenk und hab ich ganz allein bezahlt...


 


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...